Educating by competition

Der priME CUP ist ein internationaler Entrepreneurship- und Managementwettbewerb, der über die verschiedenen Wettbewerbsebenen hinweg die Teilnehmenden mit zentralen Themen rund um „Unternehmertum“ vertraut macht und zur Vernetzung aller beteiligten Akteure beiträgt. Das Spektrum der Zielgruppen reicht je nach Komplexität von Schülern/ Auszubildenden/Studierenden, wissenschaftlichen Mitarbeitenden über Berufseinsteiger bis hin zu Führungskräften.

Jetzt anmelden!

  • Unternehmertum lernen
  • Managementfähigkeiten trainieren
  • Handlungskompetenzen verbessern
  • Teamfähigkeit stärken
  • Präsentationsfähigkeiten ausbauen
  • Netzwerke knüpfen

Die Planspiele sind in unterschiedlichsten Ausführungen, Szenarien, Trainingsinhalten und Komplexitätsstufen erhältich. Sie eignen sich für folgende Zielgruppen:

  • Schüler
  • Auszubildende
  • Studierende
  • Gründer/Nachfolger
  • Young Professionals
  • Professionals

Wir richten jedes Jahr mehrere Campus-Cups aus, um unseren Studierenden die Möglichkeit zu geben, Erlerntes realitätsnah anzuwenden, und weil es ihnen richtig Spaß macht!
Prof. Dr. Carsten Wilken, Hochschule Emden/Leer

Geschäftsführer Heiko Hammer erklärt den priME CUP

Planspiele als Übungswiese für Unternehmer von morgen

Ein professionell durchgeführtes Planspiel eignet sich sehr gut dazu, handlungsorientierte Inhalte spielerisch in Form von „Learning by doing“ zu vermitteln. Ein Unternehmensplanspiel dient somit auch als Übungswiese für die Unternehmer von morgen. Dabei werden auch wichtige Sozialkompetenzen wie beispielsweise Leadership und Teamfähigkeit gefördert und gestärkt. Darüber hinaus lernen die Teilnehmenden im Planspiel u.a. auch Grundlagen in den Bereichen Businessplanerstellung und Finanz- und Rechnungswesen.

Eine wichtige Rolle

Dank unserer langjährigen Erfahrung haben wir unsere Planspielmethode stets weiterentwickelt und profitieren von den zahlreichen Veranstaltungen, die wir bereits durchgeführt haben. Ein Planspieltag verdeutlicht die gewichtige Rolle eines Planspiels immer wieder, denn es trägt einen sehr großen Teil zur Förderung des Unternehmertums und zur Ermutigung junger Menschen zum Entrepreneurship bei.

Förderung der Bildung und Entwicklung

Unsere Spielvorlagen sind so aufgebaut, dass Ideen in kleinen Gruppen ausgearbeitet werden. Nach der Ausarbeitung der Idee und der Erstellung eines Businessplans müssen sich die einzelnen Teams im weiteren Spielverlauf gegen die Konkurrenz behaupten. Innerhalb der Spielvorlagen sind natürlich auch äußere Einflüsse wie Gesetze und höhere Gewalten berücksichtigt. Dadurch werden reelle Bedingungen simuliert und der Spaßfaktor erhöht. Die Teilnehmenden profitieren in ihren Teams von den Erfahrungen ihrer Teamkollegen und bringen ihre eigenen Persönlichkeiten ein. Das Aufeinandertreffen und Teilen unterschiedlichster beruflicher Erfahrungen und Kenntnisse spielt hierbei eine große Rolle, denn es fördert die Entwicklung und Weiterbildung.

Weiterbildung und Spaß beim Planspieltag optimal verbunden

Neben dem Erlernen weicher Faktoren wie etwa dem Leadership erhöht solch ein Planspieltag außerdem die Motivation der Teilnehmenden. Entrepreneurship verstehen wir als Herausforderung und Chance – sowohl auf beruflicher wie auch auf privater Ebene. Diese Ansicht versuchen wir weiterzugeben und junge Menschen für das Unternehmertum zu begeistern. Ein Unternehmensplanspiel bietet hierfür die optimale Möglichkeit, denn es zeigt sehr gut, wie eigene Ideen umgesetzt werden können und welcher Spaß damit verbunden ist. Andererseits demonstriert es aber auch, mit welchen Risiken man sich auseinandersetzen muss, welche Vorgaben beachtet werden müssen und wieviel Einsatzbereitschaft mitgebracht werden sollte. Somit ermöglichen wir nicht nur den perfekten beruflichen Einstieg, sondern auch den optimalen Einstieg in das Unternehmertum.

„Learning by doing“ durch individuelle Planspiele

Bei unseren Angeboten handelt es sich nicht um ein statisches Planspiel oder einen Planspiel-Unterricht, vielmehr bieten wir auf die jeweilige Zielgruppe zugeschnittene Planspiele, die selbst erlebt werden können. So werden Zusammenhänge eigenständig entdeckt und Lösungen gefunden. Das unterscheidet uns sehr stark von kostenfreien Anbietern. Neben eigenen Entwicklungen haben wir eine große Anzahl an Kooperationspartnern, mit denen wir viele weitere thematische Bereiche abdecken und neu erschließen können.

Vernetzungsmöglichkeit durch Planspielforum

Außerdem bieten wir unseren Teilnehmenden nach dem Planspiel eine Vernetzungsmöglichkeit, ähnlich einem Planspielforum. Dort können sich die Teilnehmenden im Nachgang austauschen und Erfahrungen teilen. Dies ist ein kostenfreier Nutzen, der den Mehrwert unserer Simulation deutlich erhöht.

Das Planspiel, eine handlungsorientierte und innovative Methode zur Förderung des Unternehmertums.

Zum Kontaktformular

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Gerne klären wir im persönlichen Gespräch offene Fragen zu unseren Angeboten.
Zum Kontaktformular